Wien: Hohe Chlorid-Werte gefährden Bäume

https://www.meinbezirk.at/ottakring/c-lokales/hohe-chlorid-werte-gefaehrden-baeume_a5027815

WeiterlesenWien: Hohe Chlorid-Werte gefährden Bäume

Döbling: Gatterburggasse/Neugebauerweg – Vergessene Jungbäume im Gemeindebau!

  • Beitrags-Kategorie:1190 Wien - Döbling
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Reaktion auf den ORF-Bericht vom 30. Juni 2021: Wirbel um vertrocknete Stadtbäume. "Bei den Bäumen handelt es sich um eine Gemeindebau-Anlage im 19. Bezirk. Bereits vor der großen Hitze habe ich beim Neugebauer Weg mehrere Bäume fotografiert, die alle eigentlich tot sind- da sie völlig vertrocknet sind! Wozu werden neue Bäume und Büsche…

WeiterlesenDöbling: Gatterburggasse/Neugebauerweg – Vergessene Jungbäume im Gemeindebau!

Döbling: Grinzinger Straße/Muthgasse/Steinbüchlweg – Jahrzehntelange Vernachlässigung des Baumbestandes!

  • Beitrags-Kategorie:1190 Wien - Döbling
  • Lesedauer:3 min Lesezeit

Reaktion auf den ORF-Bericht vom 30. Juni 2021: Wirbel um vertrocknete Stadtbäume. "Ich begrüße Ihre Initiative und kann Ihre Einschätzung nur bestätigen. Ich kenne seit Jahrzehnten den Bereich der Grinzinger Straße zw. Muthgasse und Steinbüchlweg und konnte miterleben, wie hier alte Bäume (weil an ihrem Lebensende angelangt)  umgeschnitten wurden, aber die jungen, nachgesetzten…

WeiterlesenDöbling: Grinzinger Straße/Muthgasse/Steinbüchlweg – Jahrzehntelange Vernachlässigung des Baumbestandes!

Nebelduschen statt Jungbaumpflege? In Wien drohen neuerlich tausende Jungbäume mangels Bewässerung abzusterben!

Die Initiative „Zukunft Stadtbaum“ erhält seit Mite Juni aus zahlreichen Bezirken Wiens erschreckende Meldungen samt Fotos zu vernachlässigten Jungbäumen, die aufgrund anhaltender Dürre und Hitze abzusterben drohen. Viele im Herbst 2020 bzw. im Frühjahr 2021 gesetzten Schattenspender sind im Trockenstress, oder gar vertrocknet und müssen ersetzt werden. Betroffen sind neben zahlreichen Gemeindebau-Liegenschaften (Betreuung…

WeiterlesenNebelduschen statt Jungbaumpflege? In Wien drohen neuerlich tausende Jungbäume mangels Bewässerung abzusterben!

Döbling/Gunoldstraße/Muthgasse: Wenn Bäume Bauherren und Stadtplanung im Wege stehen …

Vor dem ehemaligen APA-Hochhaus wurden u.a. zahlreiche Kirschbäume für einen geplanten Neubau gefällt. Die Nachpflanzungen sollen bis Ende 2022 weit weg entfernt gesetzt werden. Wer diese Stadtbäumchen der Zukunft wohl gießen und pflegen wird? Ein weiteres Mahnmal für die Betonierung und Asphaltierung der "Klimamusterstadt" Wien... Nähere Info: Baummord: Zierkirschen gefällt, zersägt, entsorgt! https://www.krone.at/2395670

WeiterlesenDöbling/Gunoldstraße/Muthgasse: Wenn Bäume Bauherren und Stadtplanung im Wege stehen …

Döbling: Stimmen aus dem Bezirk …

1.) Die Coronakrise darf nicht alles überdecken! "Auch in Döbling bemerkt man den schlampigem Umgang mit Bäumen und Grün allgemein. Nicht nur, dass in allzu häufigen Einzelfällen der Baum als Individuum sträflich vernachlässigt wird, zeugen zusätzlich Bodenversiegelungen nach zweifelhaften Umwidmungen, Vernichtungen von Grünarealen, Fällungen von alten, jedoch gesunden und Schatten spendenden, Bäumen von…

WeiterlesenDöbling: Stimmen aus dem Bezirk …

Döbling: Katastrophale Baumpflege im Gemeindebau – „Gießen kannst ja selber“!

Dieser Jungbaum hat nur weinige Monate überlebt.Diese Birke wurde von MieterInnen vor 35 Jahren drei Jahre lang gegossen - und ist nun der größte Baum am Areal.Gepflanzt ohne Wasser: Keine Überlebens-Chance! "Ich kämpfe seit Jahren gegen die Misswirtschaft der Gemeinde Wien (Wiener Wohnen) in Bezug auf Gartenpflege. Hauptthema sind die neu gepflanzten Jungbäume.…

WeiterlesenDöbling: Katastrophale Baumpflege im Gemeindebau – „Gießen kannst ja selber“!