Wien: Hohe Chlorid-Werte gefährden Bäume

https://www.meinbezirk.at/ottakring/c-lokales/hohe-chlorid-werte-gefaehrden-baeume_a5027815

WeiterlesenWien: Hohe Chlorid-Werte gefährden Bäume

Hernals/Währing: Die Jörgerstraße soll sicherer und grüner werden – 16 neue Bäume sind geplant

https://kurier.at/chronik/wien/die-joergerstrasse-wird-sicherer-und-gruener/401768724?utm_source=nurinwien&utm_medium=email&utm_campaign=3818&tpcc=nurinwien&pnespid=vKM7UDxJN.gEh_ORuy60Ap3QvAr1W8sod.az2bF5skVmp0JVb3EXjH.cY8IDg.iLfE5cukU

WeiterlesenHernals/Währing: Die Jörgerstraße soll sicherer und grüner werden – 16 neue Bäume sind geplant

Hernals/Manner-Villa: Droht die ersatzlose Zerstörung des Altbaumbestandes? Ein Antrag auf großflächige Baumrodungen wurde Ende September 2021 gestellt. Erste Rodungen haben begonnen – einige davon waren nachweislich illegal!

  • Beitrags-Kategorie:1170 Wien - Hernals
  • Lesedauer:2 min Lesezeit

Update vom 27.10.2021: SÄUMNISBESCHWERDE der Initiative "Baumschutz Hernals": Unterlassene Herausgabe von Umweltinformationen im Zusammenhang mit Baumfällungen im Park der Manner-Villa: Herunterladen HINTERGRUND-INFOS: In der ehemaligen Manner-Villa entstehen ab September 2021 zehn Luxuswohnungen samt Tiefgarage im Kellerbereich. Es drohen massive Abholzungen des prachtvollen Altbaumbestandes. Die Initiative "Baumschutz Hernals" befürchtet zudem bauwerberfreundliche Entscheidungen der Stadt…

WeiterlesenHernals/Manner-Villa: Droht die ersatzlose Zerstörung des Altbaumbestandes? Ein Antrag auf großflächige Baumrodungen wurde Ende September 2021 gestellt. Erste Rodungen haben begonnen – einige davon waren nachweislich illegal!

Nebelduschen statt Jungbaumpflege? In Wien drohen neuerlich tausende Jungbäume mangels Bewässerung abzusterben!

Die Initiative „Zukunft Stadtbaum“ erhält seit Mite Juni aus zahlreichen Bezirken Wiens erschreckende Meldungen samt Fotos zu vernachlässigten Jungbäumen, die aufgrund anhaltender Dürre und Hitze abzusterben drohen. Viele im Herbst 2020 bzw. im Frühjahr 2021 gesetzten Schattenspender sind im Trockenstress, oder gar vertrocknet und müssen ersetzt werden. Betroffen sind neben zahlreichen Gemeindebau-Liegenschaften (Betreuung…

WeiterlesenNebelduschen statt Jungbaumpflege? In Wien drohen neuerlich tausende Jungbäume mangels Bewässerung abzusterben!

Hernals: Bescheid-Beschwerde der BI „Baumschutz Hernals“ nach verweigerter Umwelt-Informationen im Zusammenhang mit dubiosen Baumfällungen

  • Beitrags-Kategorie:1170 Wien - Hernals
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Sehr geehrte Frau Mag. Seitinger, Leiterin des Magistratischen Bezirksamtes!   Wir finden es sehr bedauerlich, dass die von uns angeforderten Umweltinformationen - trotz eindeutiger Rechtslage und Judikatur – von Ihnen nicht herausgegeben werden. Durch Ihre Auskunftsverweigerung wird sich die Herausgabe der gewünschten Umweltinformationen zwar um mehrere Monate verzögern, kann aber letztlich nicht verhindert werden. Finden Sie anbei unsere Bescheidbeschwerde. Diese ist an das Verwaltungsgericht Wien weiterzuleiten. Der guten Ordnung…

WeiterlesenHernals: Bescheid-Beschwerde der BI „Baumschutz Hernals“ nach verweigerter Umwelt-Informationen im Zusammenhang mit dubiosen Baumfällungen

Hernals: Baum fällt!

Baum fällt! Wurde in Hernals Wald aufgrund von Gefälligkeitsgutachten für Häuslbauer gerodet? Menschen, die unter dem Münchhausen-Syndrom leiden, erfinden Krankheiten ohne tatsächlich daran zu leiden. Der Hernalser Helmut Bednar vermutet, dass mit einigen Wiener Bäumen etwas ähnliches passiert – bloß, dass für sie Krankheiten erfunden werden. Bäume in der Carl-Reichert-Gasse vor den Fällungen…

WeiterlesenHernals: Baum fällt!

Hernals: Fragwürdige Baumfällungen mit System?

  • Beitrags-Kategorie:1170 Wien - Hernals
  • Lesedauer:2 min Lesezeit

Aufregung herrscht seit Monaten in Hernals. Konkret geht es um massive Rodungen von angeblich krankem Baumbestand in Grünflächen, die in Bauland umgewidmet werden. Die von der Initiative „Baumschutz Hernals“ an die zuständigen Dienststellen erhobenen Vorwürfe haben es ich sich: Die Bezirksvorstehung soll von den geplanten Rodungen seit langem gewusst, nichts dagegen unternommen und…

WeiterlesenHernals: Fragwürdige Baumfällungen mit System?