Verwaltungsreicht: Baumurteil wird Auskunftspflicht der Ämter verändern

Ein Urteil vom Verwaltungsgericht Wien in Sachen "Auskunftspflicht zu zweifelhaften Baumfällungen" könnte weit über Hernals hinaus wirken. Das Magistratische Bezirksamt hat Revision angemeldet und will durch das Ausjudizieren Rechtssicherheit für Auskünfte schaffen. https://www.meinbezirk.at/hernals/c-lokales/baumurteil-wird-auskunftspflicht-der-aemter-veraendern_a5369578?ref=curate

WeiterlesenVerwaltungsreicht: Baumurteil wird Auskunftspflicht der Ämter verändern

Wien: Hohe Chlorid-Werte gefährden Bäume

https://www.meinbezirk.at/ottakring/c-lokales/hohe-chlorid-werte-gefaehrden-baeume_a5027815

WeiterlesenWien: Hohe Chlorid-Werte gefährden Bäume

Favoriten/Donaustadt: Der Wald der jungen Wiener wächst – 10.000 neue Bäume – doch wer gießt all die Bäume in Trockenzeiten? Erste massive Schäden!

https://www.meinbezirk.at/favoriten/c-lokales/10000-baeume-fuer-favoriten-mit-video_a4975177?utm_medium=Social&utm_source=Facebook&fbclid=IwAR0MIXAHgh0-KbhTcaKO2psGQjckvJ-E6zDII56BGCRqC5uINCQwY3ElilI#Echobox=1635344831 https://kurier.at/chronik/wien/wald-der-jungen-wiener-baeume-pflanzen-in-favoriten/401785781 Jungbaumsterben leider auch im Wald der jungen Wiener_Innen! So sehr diese Aktion zu begrüßen ist, stellt sich gleichzeitig die bange Frage: Wer pflegt all diese gesetzten Jungbäume? Bereits im Frühjahr 2021 hat die Initiative "Zukunft Stadtbaum" zahlreiche erschreckende Fotos von Aufforstungsflächen des "Waldes der jungen Wiener" in der Wiener Donaustadt (zwischen…

WeiterlesenFavoriten/Donaustadt: Der Wald der jungen Wiener wächst – 10.000 neue Bäume – doch wer gießt all die Bäume in Trockenzeiten? Erste massive Schäden!

Nebelduschen statt Jungbaumpflege? In Wien drohen neuerlich tausende Jungbäume mangels Bewässerung abzusterben!

Die Initiative „Zukunft Stadtbaum“ erhält seit Mite Juni aus zahlreichen Bezirken Wiens erschreckende Meldungen samt Fotos zu vernachlässigten Jungbäumen, die aufgrund anhaltender Dürre und Hitze abzusterben drohen. Viele im Herbst 2020 bzw. im Frühjahr 2021 gesetzten Schattenspender sind im Trockenstress, oder gar vertrocknet und müssen ersetzt werden. Betroffen sind neben zahlreichen Gemeindebau-Liegenschaften (Betreuung…

WeiterlesenNebelduschen statt Jungbaumpflege? In Wien drohen neuerlich tausende Jungbäume mangels Bewässerung abzusterben!

Favoriten/Wienerberg: Zahlreiche Nachpflanzungen – Sorge um künftige Pflege unbegründet?

Im Frühjahr 2021 wurden zahlreiche Jungbäume auf dem rund 123 Hektar großen Wienerberg-Areal (davon sind 16 Hektar Wasserfläche!) gepflanzt. Einige AnrainerInnen haben sich an die Initiative "Zukunft Stadtbaum" gewandt mit der Bitte um Klärung der künftigen Pflege. Bemängelt wurden die fehlenden Gießsäcke zur Bewässerung, fehlende Schutzmanschetten gegen Rindenschäden durch Mähgeräte sowie der nicht vorhandene Weißanstrich gegen Sonnenbrand auf…

WeiterlesenFavoriten/Wienerberg: Zahlreiche Nachpflanzungen – Sorge um künftige Pflege unbegründet?

Favoriten/Bitterlichstraße: Massive Kirschbaumschäden machen fassungslos!

Den Bezirk Favoriten durchziehen zahlreiche verkehrsreiche Straßen mit unterschiedlichen Baumbeständen. Ein negatives "Gustostückerl" ist die Kirschenallee entlang der Bitterlichstraße. Die meisten der im Jahr 2004 (!) gepflanzten Kirschen haben bereits jetzt schwere Stamm- und Borkenschäden und werden die kommenden Jahre wohl kaum überleben. Ob die Schäden wegen Vernachlässigung (ev. kein Sonnenbrandschutz) entstanden sind,…

WeiterlesenFavoriten/Bitterlichstraße: Massive Kirschbaumschäden machen fassungslos!