Innere Stadt: Petersplatz wird grün und Begegnungszone

Der Petersplatz in der Wiener Innenstadt wird umgestaltet. Die unweit des Grabens gelegene kleine Verkehrsfläche rund um das barocke Gotteshaus soll künftig mit 18 großkronigen Bäumen begrünt werden.. Der Autoverkehr wird nicht verbannt - der Platz mutiert jedoch zur Begegnungszone. MEDIENBERICHTE: https://wien.orf.at/stories/3121481/ https://www.heute.at/s/petersplatz-in-city-wird-zur-naechsten-begegnungszone-100163332 https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/chronik/wien-chronik/2120673-Petersplatz-wird-Begegnungszone.html https://www.krone.at/2507717 https://www.meinbezirk.at/innere-stadt/c-politik/der-petersplatz-wird-zur-begegnungszone_a4883971

WeiterlesenInnere Stadt: Petersplatz wird grün und Begegnungszone

Innere Stadt: Auch im Zentrum häufen sich Berichte über massive (Jung)baumschäden

RathausparkSchottenringRathausparkSingerstraße/KumpfgasseStadtparkStadtparkStubenbasteiCoburgbasteiResselparkVordere Zollamtsstraße Liebes Zukunft Stadtbaum Team!Ihre Tätigkeit ist sehr gut und wichtig. Leider sind vom Schottenring Richtung Schwedenplatz immer mehr alte Bäume krank, da ihnen entweder die Wurzeln zubetoniert werden (für die Wiener Linien, rund um  Station Schottenring, beim Schwedenplatz derzeit mit Holz abgedichtet für Ausweichstation fur 2er) und sie trotz bereits 10…

WeiterlesenInnere Stadt: Auch im Zentrum häufen sich Berichte über massive (Jung)baumschäden

Nebelduschen statt Jungbaumpflege? In Wien drohen neuerlich tausende Jungbäume mangels Bewässerung abzusterben!

Die Initiative „Zukunft Stadtbaum“ erhält seit Mite Juni aus zahlreichen Bezirken Wiens erschreckende Meldungen samt Fotos zu vernachlässigten Jungbäumen, die aufgrund anhaltender Dürre und Hitze abzusterben drohen. Viele im Herbst 2020 bzw. im Frühjahr 2021 gesetzten Schattenspender sind im Trockenstress, oder gar vertrocknet und müssen ersetzt werden. Betroffen sind neben zahlreichen Gemeindebau-Liegenschaften (Betreuung…

WeiterlesenNebelduschen statt Jungbaumpflege? In Wien drohen neuerlich tausende Jungbäume mangels Bewässerung abzusterben!

Innere Stadt/Schwarzenbergplatz: Baumlose Planungswüste mitten in der City

https://kurier.at/chronik/wien/schwarzenbergplatz-eine-planungswueste-mitten-in-der-city/401379134?utm_source=nurinwien&utm_medium=email&utm_campaign=3818&tpcc=nurinwien&pnespid=1LF1qagEGxKN6OWogtQ39lIVAklC286B6J5xkf8

WeiterlesenInnere Stadt/Schwarzenbergplatz: Baumlose Planungswüste mitten in der City

Innere Stadt: Wenn Bäume für die U-Bahn fallen

Das groß inszenierte PR- und Medienspektakel rund um die erfolgreiche Verpflanzung einer rund 80 Jahre alten Platane kann nicht darüber hinwegtäuschen: Die Fällung von 70 Großbäumen (davon 26 in der Inneren Stadt) rund um Universität und Rathaus für den geplanten U-Bahn-Ausbau ist ein ökologisches Desaster! So wichtig die Förderung des öffentlichen Verkehrs in…

WeiterlesenInnere Stadt: Wenn Bäume für die U-Bahn fallen