Margareten/Mariahilf – Linke Wienzeile/Naschmarkt: Die Sturheit der Wiener Stadtpolitik – Markthalle statt gewünschter Grünfläche?

Wie auch immer diese - im Sommer glühend heiße - Asphalt-Wüste beim Naschmarkt künftig aussehen wird – um den traurigen Grünstreifen entlang der Linken Wienzeile wird sich die Stadt Wien ernsthaft und nachhaltig kümmern müssen - und zwar ab sofort! Jahrelang vegetieren hier auf engstem Raum frisch gesetzte Jungbäume in viel zu kleinen…

WeiterlesenMargareten/Mariahilf – Linke Wienzeile/Naschmarkt: Die Sturheit der Wiener Stadtpolitik – Markthalle statt gewünschter Grünfläche?

Tiergarten Schönbrunn: Wird das neue Elefantengehege im streng geschützten Stadtwald gebaut?

  • Beitrags-Kategorie:1130 Wien - Hietzing
  • Lesedauer:10 min Lesezeit

An der Realisierung des geplanten neuen Elefantengeheges im Tiergarten Schönbrunn wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit seit Monaten eifrig gearbeitet. Die jüngst beschlossene Absiedelung des Bundesforschungszentrums für Wald (BFW) bis 2024 ist ein weiteres Indiz dafür. In den kommenden Jahren droht zumindest die teilweise Zerstörung eines geschützten Waldgebietes von 40.000 Quadratmetern! Unter Ausschluss der…

WeiterlesenTiergarten Schönbrunn: Wird das neue Elefantengehege im streng geschützten Stadtwald gebaut?

Preyergasse/Versorgungsheimstraße: 145 neue Wohnungen – Bauträger ARWAG und Raiffeisen verweigern trotz Baumfällungen begleitende Begrünungs-Maßnahmen!

  • Beitrags-Kategorie:1130 Wien - Hietzing
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Unmittelbar neben der S-Bahn-Station Speising entstehen auf den beiden großen Grundstücken nördlich und östlich der Bahngleise insgesamt 145 neue Wohnungen. Konkret baut Raiffeisen in der Versorgungsheimstraße 17 einen Wohnblock mit 46 Wohnungen mit jeweils zwei, drei oder vier Zimmern von 38 bis 140 m2. Dazu kommt eine Tiefgarage mit 21 Autoabstellplätzen, die ihre…

WeiterlesenPreyergasse/Versorgungsheimstraße: 145 neue Wohnungen – Bauträger ARWAG und Raiffeisen verweigern trotz Baumfällungen begleitende Begrünungs-Maßnahmen!

Leopoldstadt: Neue Sport- & Fun-Halle kommt in die Venediger Au – Streit um gefährdete Grünfläche!

Die neue Sport- & Fun-Halle in der Venediger Au erhitzt die Gemüter. Die Bauarbeiten sollen noch heuer starten und 2023 abgeschlossen sein. Kostenpunkt: 15 Millionen Euro. Umstritten ist vor allem die Verbauung von rund 3000 Quadratmetern wertvoller Grünfläche nahe des verkehrsreichen Pratersterns. Aktuell versiegelte Flächen sollen zwar aufgebrochen und begrünt werden. Auch das alte Garderobengebäude…

WeiterlesenLeopoldstadt: Neue Sport- & Fun-Halle kommt in die Venediger Au – Streit um gefährdete Grünfläche!

Ottakring: Liebhartstal/Wilhelminenberg – Weitere Verstöße gegen die Winterdienstverordnung 2003 durch Private, Hausbetreuer bzw. die Stadt Wien?

  • Beitrags-Kategorie:1160 Wien - Ottakring
  • Lesedauer:3 min Lesezeit

Salzstreuung Gallitzinstraße: Foto Gall Salzstreuung Johann Staud-Straße Salzstreuung Johann Staud-Straße Im Februar 2021 wurde nach einer Anzeige bei einer Bodenprobe im Liebhartstal ein Natriumchloridwert von 150.000 Milligramm Chlorid pro Liter in Schmelzwasser oder Schneeresten festgestellt: https://www.meinbezirk.at/ottakring/c-lokales/hohe-chlorid-werte-gefaehrden-baeume_a5027815).  Ende 2021 wurden weitere Verstöße an die MA 42 gemeldet: In der Kastanienbaumallee der Johann Staud Strasse ist…

WeiterlesenOttakring: Liebhartstal/Wilhelminenberg – Weitere Verstöße gegen die Winterdienstverordnung 2003 durch Private, Hausbetreuer bzw. die Stadt Wien?